BETWEEN LETTERS

LETTER ARCHITECTURE & STYLES | 1996-2003

Loomit, Delta, Zedz, sind seine Vorbilder und Mitstreiter in der 3D-Graffiti-Writing. Bozaci sucht die Lücke und die Berechtigung der 3D-Buchstaben im Raum zu etablieren. Er findet sie in der perspektivischen Darstellung und die Begehbarkeit und die Vollendung der Buchstaben im Raum. Die Serie "BuchstabenArchitektur" begleitet sein Schaffen bis 2008, bis er die Buchstaben anfängt in seinen Hauptmerkmalen zu zerteilen und neu zusammenzusetzen.


E-STREET | 70x100cm | 2009


TOAST | 190x140cm | 2010


YELLOW | 70x100cm | 2006


TOAST | 70x100cm | DIV. AUSSTELLUNGEN  IN UND AUSLAND | 1996-2008


TOAST 0NE | 70x100cm | DIV. AUSSTELLUNGEN  IN UND AUSLAND | 1996-2008


LUCKY DOG | 190x130cm | Sammlung Dudynsky US | 2006


TOAST DUBLEX | 100x70 cm | 2013


BRICK BLUE (1) | 2017


BRICK BLUE (2) | 2017


BRICK BROWN (1) | 2017


BRICK BROWN (2) | 2017


POINT OF VIEW

TYPOGRAPHIE IN SPACE | 2003-2008

Die Buchstaben werden im Raum als ein ganzheitlich lesbare Typografie entwickelt. Der Betrachter kann somit die Plastik im Raum von jeder Seite lesen und begehen. Auch wenn nicht das ganze Alphabet sondern hauptsächlich die Buchstaben des Pseudonymes "Toast" als Grundlage dienen, erklärt dies die Idee.


S | DIV. MODELLE | 1996-2008


MODULAR LETTER SYSTEM (MLS)

2008-2012

Das "Modular Letter System" wird als nächste Stufe in den Arbeiten von Bozaci eingestuft. Die Buchstaben intuitiv, eine typische Eigenschaft des Graffiti-Writing, in den Raum zu schreiben, adaptiert. So wird das Schreiben im Raum seine nächste Schaffensperiode prägen. Diverse Grundformen wie Viereck, Dreieck und Kreis dienen daher als Baustein seiner Schrift-Plastiken.

MLS PLEXI | INSTALLATION | GALERIE GUNZER | SCHWEIZ ZÜRICH | 2010


MLS | INSTALLATION | MUSEUM | MÜNCHEN DEUTSCHLAND | 2010


MLS-CROSS | INTALLATION | PRIVAT AUSSTELLUNG | ÖSTERREICH | 2011


LETTER DESTRUCTION

UNEXPECTED INTERRUPTION | 2013-2016

Die gewonnen Erfahrungswerte aus den vorangehenden Werken dienen als Basis für die sehr reduzierten "Styles". Das Dafen Art Museum in Shenzhen (China) wird Schauplatz für diese Entwicklung. Somit kehrt Bozaci zurück zu den Wurzeln des zweidimensionalen, klassischen Graffiti. Neue Farbkonzepte, die typisch bei der Heraldik (Flaggenkunde) zufinden sind, kennzeichnen diese Arbeiten.


TOAST | WAND 36x7m | DAFEN ART MUSEUM | CHINA SHENZHEN | 2013


TOAST | WAND 10x3m | FREE WORK | AUSTRALIEN | 2013


TOAST | OZM GALERIE | HAMBURG | 2013


TOAST BLOCK TOWN (1) | 70x100 cm | 2013


TOAST BLOCK TOWN (2) | 70x100 cm | 2013


TOAST BLOCK TOWN (3) | 70x100 cm | 2013


TOAST SLUM (1) | 70x100 cm | 2013


HYPE BALLOON

DON'T BELIEVE THE HYPE | 2014

Die aufgeblasene Skulptur buchstabiert das Wort HYPE. Sie reflektiert das Phänomen einer hübschen, dünnen Hülle welche mit nichts als heisser Luft gefüllt wird. Diese Hülle wird überflüssig und flach in der Bedeutung und dennoch kühn und beeindruckend im Aussehen.
Andy Warhols 15 Minuten Ruhm haben in unserer Zeit mehr Gewicht gewonnen. Ausgelöst durch den ständigen Hunger der Unterhaltungsindustrie nach neuen Künstlern, Shows, Musik… nach neuen HYPES.
HYPES werden durch Emotionen und Wünsche geschaffen und angeheizt. Vor allem das Kunstwerk, als Objekt der Begierde, ist weit davon entfernt eine Notwendigkeit zu sein. Dies hebt einen HYPE auf noch höhere Ebenen, so dass er weniger verständlich oder erschwinglich für gewöhnliche Leute ist.
Eine ehrliche Beobachtung des Zustandes unseres Planeten und unserer Menschheit zeigt eine kritische und abscheuliche Wirklichkeit.
Dieser HYPE erzeugt Bewusstsein, dieser HYPE berührt.

HYPE BALLOON | INFLATABLE 6.5x1.4x1.4m | G-DOT GALLERY | CHINA PEKING | 2014


Download
ATA_BOZACI-3D_LETTERS-CATALOG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
Download
ATA_BOZACI-HYPE-CATALOG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 965.9 KB